Link verschicken   Drucken
 

Schuljahr 2018/2019

August 2018

 

Baumaßnahmen auf dem Schulgelände

Rund um das Schulgebäude finden seit vergangenem Schuljahr umfangreiche Baumaßnahmen statt.

Hierbei wird hauptsächlich die Regenentwässerung verändert sowie der Schulhof insgesamt umgestaltet, so zum Beispiel die Fahrradständer und die Sitzstufen. Die Bautätigeiten sollen zum Ende des Jahres abgeschlossen sein.

 

Schülersprecherwahl

Am 24.08. wurden Schülersprecher in den Klassen und Kursen 5,7 und 11 gewählt, ausgezählt und bekanntgegeben.

 

Elternversammlungen

In den Wochen vom 03. August bis zum 14. August waren die Elternversammlungen vom Klassenlehrer, die Eltern konnten freiwillig mit dem Lehrer über die Probleme der Schüler reden und sie lösen.

 

September 2018

 

Traditions Volleyballturnier des Gymnasiums

Am 17. September fand das Volleyballturnier, organisiert von den Schülern der 12. Klasse, statt. Dabei spielten zwei Lehrermannschaften sowohl gegen Schüler- und Elternmannschaften als auch gegen außerschulische Teams. Die gewonnenen Einnahmen kommen dem Abiball zu Gute.

 

Die Mathe-Olympiade 2018

Am 13. September 2018 fand zum wiederholten Male die Mathe-Olympiade an unserer Schule statt. Alle Schüler der 7. Klabasse durften teilnehmen. Jeder hat bestimmte Aufgaben entsprechend seiner Altersstufe zum Knobeln bekommen. Danach hatte man drei Unterrichtstunden Zeit, um diese zu lösen.

 

Schulvisitation des Gymnasiums

Am Anfang gab es einen Fragebogen für die Eltern, in dem sie zur Schule befragt worden sind. Im Anschluss daran durften auch die Schüler online ihre Meinung kundtun. Als letzter Schritt besuchten die Schulvisitatoren die Schule samt Unterricht, um sich selbst einen Eindruck zu verschaffen.

 

Sprachreise Klasse 11

Auch in diesem Schuljahr gab es für die Schüler Klasse 11 die Möglichkeit, an einer Sprachreise nach Spanien, Russland oder England teilzunehmen. Hierbei konnten sie ihre sprachlichen Fähigkeiten ausbauen und landestypische Einblicke gewinnen.

 

November 2018

 

Goldener Herbst – Herbstferien

Nach zwei Wochen Herbstferien wieder zurück im Schulalltag.

 

Schule macht Wirtschaft – Wirtschaftsquiz

Für die Jahrgangsstufe 9 gibt es die Möglichkeit, Wissen über Wirtschaft und Hintergründe in Form eines Quiz unter Beweis zu stellen.

 

Fachlehrersprechtag

Am 19. November findet die halbjährliche Fachlehrersprechstunde statt. Es besteht für Eltern und Schüler die Möglichkeit, mit den jeweiligen Fachlehrern zum Leistungsstand und etwaigen anderen Dingen ins Gespräch zu kommen.

 

Schulvortrag 

Am 27. November kam Prof. Dr. Peer Schmidt ans Gymnasium und hielt einem Vortrag über mit dem Titel ,,Eine Reise duch das Periodensystem“  in der Aula. Jedes einzelne Element hat nämlich seine eigene Geschichte von Fußball bis hin zur Liebe. Unterstützt wird der Vortrag durch ein Catering der zwölften Klasse.

Dezember 2018

 

Reise ins Gondwanaland

Am 04.12.2018 sind alle 8. Klassen im Rahmen des Geografieunterrichts in das Gondwanaland des Zoo Leipzig gefahren. Dort mussten Sie fragen beantworten über das Gondwanaland, Pflanzen und den Tieren, was Sie essen und wo Sie leben. 
Das Gondwanaland hat die Regenwälder von Asien, Afrika und Südamerika als Thema und auf den 1,6 Hektar leben rund 140 Tier- und 500 Pflanzenarten.

 

DSC01417DSC01406DSC01358

Einweihung Konzertflügel

Am 20.12. erklang in der Aula der neue Konzertflügel mit dem schönen Namen KAWAI. Dieser wurde mit einem Konzert feierlich eingeweiht. Dabei spielten Musikschüler und -lehrer unterschiedliche Stücke.

(lr online)

 

Mit Musik in die Weihnachtszeit

Das 24. Weihnachtskonzert fand am 13. Dezember in unserer  Turnhalle statt. Es gab unteranderem musikalische Beiträge wie Gesang, Bands, Auftritte der Bläserklassen und Vieles mehr. Dazwischen ließen sich der kleine und der große Grinch blicken. In der Pause sorgte die zwölfte Klasse für Snacks und Getränke. Die Bühnen- und Lichttechnik kam wie jedes Jahr von der „Neuen Bühne Senftenberg“. 

 

Januar 2019

Projektwoche „Wissen(schaft) Brücken“

Ab dem 08.01. haben die Schüler in ihren Projekten verschiedene spannende Dinge ausprobiert, um diese dann am 11.01., dem „Tag der offenen Tür“, zu präsentieren. Dabei gab es zum Beispiel das Projekt „Regionale Produkte“, in welchem die Teilnehmer regionale Firmen besucht haben und dann deren Produkte vorgestellt haben. Darüber hinaus wurden Projekte mit dem Thema Musik präsentiert – Rätsel zu Musikkünstlern aus DDR und BRD oder „STOMP“, die musikalische Umsetzung der Schule mit untypischen Instrumenten verschiedener Bereiche aus Küche, Sport u. ä. Ein anderes Projekt namens „upcycling“ zeigte, wie man aus Abfallprodukten oder scheinbar nutzlosen Stoffen neue Produkte zaubern kann.

LuSt – Probenlager

In der Woche vom 21.-25.01. sind die Theaterkünstler des Lehrer und Schülertheaters auf Probenreise zur Einstudierung neuer Stücke, die demnächst ihre Primiere auf der Bühne feiern werden.